Was ist geplant?

Liebe Kolleginnen,

wir freuen uns über jede Info über Ihre Veranstaltung zum 5.5. Gerne per Mail und mit Link und/oder Bildern für die Online-Werbung!

Mother Hood zeigt „Die sichere Geburt“ im Abaton

 Der Hebammenverband lädt euch ein: Flüstert an der Kasse das Codewort aus unserem Mail-Newsletter und ergattert ein Frei-Ticket!

Die Bundeselterninitiative Mother Hood e.V. zeigt zum Internationalen Hebammentag am Samstag, den 05.05.2018 um 13:00 Uhr den Dokumentarfilm „Die sichere Geburt”mit anschließender Diskussion.

Filmemacherin Carola Hauck erklärt in ihrem Film „Die sichere Geburt“ (2017) eindrücklich, wie sichere Geburten möglich wären und welche Folgen gestörte Geburtsverläufe auf die Mutter, das Kind und sogar auf die Gesellschaft haben können. Der von betroffenen Eltern gegründete Verein Mother Hood e.V. setzt sich deutschlandweit für die wohnortnahe Versorgung für Frauen und Neugeborene vor, während und nach der Geburt und für das Recht auf die freie Wahl des Geburtsortes ein.

Im anschließenden Gespräch werden Fragen zum Film beantwortet, der Verein vorgestellt und mit verschieden Akteur_innen der lokalen Problematik die aktuelle Situation und Versorgungslage diskutiert.

Tickets an der Kinokasse (9 € / 8 € ermäßigt), per Telefon (040/140 320 320 - Montag bis Freitag ab 15 Uhr, Samstag ab 12:30 Uhr, Sonntag ab 10:30 Uhr) oder online: www.abaton.de                          

 Abaton-Kino, Allendeplatz 3 / Ecke Grindelhof, 20146 Hamburg

Nach oben