Simulationstraining: häusliches Wochenbett (F-20-301)

Sicherheit erlangen im Management besonderer Situationen im Wochenbett

Simulationstraining mit Debriefing für Notfälle im Wochenbett, 10 UE Notfallmanagement

Referentinnen: Anika Gießler, Hebamme; Clarissa Richter, Hebamme

Wann: Samstag, den 4.4.2020  9:00-18:00 Uhr

Wo: Gesundheitszentrum St. Pauli

Kosten:  200 €, Nichtmitglied  250€

Inhalt

Es werden Notfälle bei Mutter und Kind mit einer Trainerin in einer kleinen Gruppen simuliert, um Notfälle im häuslichen Wochenbett zu erkennen; unter Beachtung von Erster Hilfe und korrekte Information der Rettungsdienste

-Nachblutung, Atonie oder aus der Sectionaht

- postpartal HELLP oder Präeklampsie erkennen

- Thrombose erkennen

- Säugling verschluckt sich

- Frau/ Mann stolpert mit Kind auf dem Arm

- GBS Infektion des Neugeborenen als telefonische Beratung

- Partner kollabiert – Platzwunde versorgen

- Psychose bei  einer Wöchnerin

Startdatum
04.04.2020 - 09:00
Enddatum
04.04.2020 - 18:00
Ort


Organisator
Preis
200,00 EUR
Top Veranstaltung
Zurück zur Listenansicht
Nach oben