Neue Hebammen-Vergütungsvereinbarung

Es wird einen weiteren Termin geben, diesmal mit fachlicher und politischer Bewertung:
Konsequenzen des neuen Vergütungssystems für die zukünftige Hebammenversorgung.

Der erste Termin verlief vielversprechend, beinahe aus allen Hamburger Teams war eine Vertreterin anwesend. Mehr Infos gab es im Rundbrief.

2016 begann die Intensivierung der Kooperation mit der Gewerkschaft ver.di. Gemeinsam kämpfen wir unter anderem für den Tarivetrag Entlastung - für mehr Personal in den Klniken und eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen.

Es gibt bereits gute Nachrichten: Die von ver.di geführten Verhandlungen sorgen ab dem 1.Juli 2017 dafür, dass Hebammen leichter in die Entgeltgruppe P 8 eingruppiert werden können.

Am 6. Dezember 2016 waren Verbandsfrauen und ver.di-Mitglieder gemeinsam in den Hamburger Kreißsälen unterwegs, um auf die Zusammenarbeit aufmerksam zu machen.

 

 

 

 

Neueröffnungen in Hamburg: Wir gratulieren!

www.hausgeburt.hamburg

hebammen-eimsbuettel.de

Rettet die Beleghebammen!

Infos zur Mitmach-Aktion des DHVs finden Sie hier.

Rundbrief nicht erhalten? Dann melden Sie  sich bitte per Email.

Nach oben