Neue Berufsordnung!

Unglaublich aber wahr: Hamburg hat eine neue Berufsordnung für Hebammen und Entbindungspfleger.
Ab sofort ist sie hier für Sie einsehbar.

Der Internationale Hebammentag am 5.5.2017

...stand dieses Jahr unter dem Motto: "Midwives, Mothers and Families: Partners for Life!" Infos dazu hier.

Der HVH war aus diesem Anlass gemeinsam mit ver.di zu Besuch in Hamburger Kreißsälen und sammelte die Wünsche von Hamburger Hebammen für eine gute Geburtshilfe.

Jetzt! Liebe Kolleginnen, zum internationalen Hebammentag am 5.5. 2017 fragten wir Euch:

1. Was hält Euch angesichts der Arbeitsbedingungen noch auf den Sesseln?

2. Wie schlimm muss es noch werden?

3. Was seid Ihr bereit zu tun, damit sich etwas ändert?

4. Was glaubt Ihr, was wir dafür tun sollten?

Jetzt ist es höchste Zeit, diese Fragen gemeinsam zu diskutieren und aktiv zu werden. Dazu laden wir Euch herzlich ein: am 12.6.2017 von 16:00 bis 18:00 bei ver.di, Besenbinderhof 60 Hamburg, nähe Hauptbahnhof.

Ein Maibämchen vor der Abfahrt.
Wünsche von Hebammen aus einem weiteren Kreißsaal: Bitte mehr Zeit für die Arbeit.
Ein Maibäumchen für den Kreißsaal.
Zu zweit im Nachtdienst - der Arbeitsdruck ist enorm. Ver.di Mitglieder? Im Kreißsaal kaum.
Die Hebamme nahm sich kurz Zeit und stimmte zu, dass "etwas getan werden muss".
Wünsche eines weiteren Hebammenteams.

 

Hier finden Sie die 12 Thesen des DHVs für eine gute Geburtshilfe und hier die Pressemitteilung des HVH zur Nacht-und-Nebel-Aktion.

 

 

 

 

Neueröffnung in Eimsbüttel: Wir gratulieren!

hebammen-eimsbuettel.de

Rettet die Beleghebammen!

Infos zur Mitmach-Aktion des DHVs finden Sie hier.

Weltstillwoche

Die Weltstillwoche 2017 ist vom 2. - 8.10. 2017. Das deutsche Motto ist: "Stillen fördern – gemeinsam"

Save the Date:

am 06.10.2017 findet die Landestagung des Hebammen Verband Hamburg e.v. statt. Das Programm ist hier veröffentlicht.

Rundbrief nicht erhalten? Dann meldet euch bitte per Email.

Nach oben