Fortbildungsangebote HVH

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldebestätigung ausschließlich online möglich. Bei zu geringer Nachfrage kann der Landesverband Hamburg die Veranstaltung absagen und Sie werden bis spätestens 1 Woche vor dem Termin per E-Mail informiert. Eine Haftung für eventuelle Schäden, die aus dieser Absage resultieren, wird ausgeschlossen. Eine Abmeldung Ihrerseits bedarf der Schriftform und ist bis 2 Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei. Danach fällt die volle Teilnahmegebühr an. Die Teilnehmerinnen haben sich der Hausordnung des jeweiligen Tagungshauses anzupassen. Der HVH übernimmt keine Haftung für entstandene Schäden, Diebstähle und dergleichen.

Gesund im Mund – von der Schwangerschaft bis zum Kleinkind (F22-15)

Termin:
25.11.2022 von 11:00 bis 13:30
Kosten:
40,00 EUR (DHV-Mitglieder) / 65,00 EUR (Nicht-Mitglieder)
Ort:
Hamburg Haus, Doormannsweg 12, 20259 Hamburg
Inhalt:

Schwangerschaft: Assoziation Parodontitis und Frühgeburtlichkeit, Besuche beim ZA/ bei der ZÄ/ Mundhygiene zuhause/ Ernährung

Säuglinge und Kleinkinder: Kariesentstehung/ ECC (early childhood caries)/ nursing-bottle-syndrom, Habits/ die richtigen Zahnbürsten, Pasten etc/ Fluoridierungsmaßnahmen/ Einbindung in die ZÄ Praxis → Vorsorgepass/ ggf. Mekrzettel, Apps oder Bücher Empfehlungen

Dozentin: Dr. Pamela M. Martin, Zahnärztin, Fachzahnärztin für Oralchirurgie, Delegierte der Zahnärztekammer HH

Eine gute Mundhygiene spielt für unseren gesamten Organismus eine tragende Rolle. In der Schwangerschaft sind gesunde Zähne besonders wichtig, da damit die erste Vorsorge für gesunde Zähne beim Kind betrieben wird.

 

Hauptthema der Fortbildung ist daher einerseits der Einfluss der Mundgesundheit auf die schwangere Patientin. Welche Auswirkung hat beispielsweise die Parodontitis auf eine mögliche Frühgeburtlichkeit? Und: wie lassen sich Erkrankungen im Mund in der Schwangerschaft effektiv vermeiden?

Andererseits werden Ihnen Konzepte für die Einbindung der Säuglinge und Kleinkinder in die Mundhygiene mitgegeben, um frühkindliche Karies zu verhindern.

 

Sie erhalten außerdem Informationen über die aktuellen Fluoridierungsempfehlungen, Informationen zum Schnuller- bzw. Daumennuckeln, sowie den neuen zahnärztlichen Vorsorgepass und Literatur-Tipps für die Mitgabe an Familien.

Anmeldung:

Spamschutz: Was ist 70 + 8?

Bitte prüfen Sie unbedingt Ihre E-Mail-Adresse vor dem Absenden! Wenn Sie keine Zahlungsaufforderung per E-Mail (bitte auch den SPAM- Ordner überprüfen!) erhalten und die Überweisung nicht vornehmen, sind Sie NICHT angemeldet!