Pressemitteilung Hebammenverband Hamburg und Leitende Hebammen zum 05.05.2020

Es ist Internationaler Hebammentag - traditionell ein Tag an dem wir Hebammen auf unsere derzeitige Situation aufmerksam machen. Je nachdem welches Thema gerade ansteht. Schon vor Corona hatten die Leitenden Hebammen der Hamburger Kliniken in einem Brandbrief an Abgeordnete und BGV auf die Arbeitsbedingungen in ihren Häusern aufmerksam gemacht. Durch die Coronakrise und die Wahlen zur Bürgerschaft Hamburg ist der Brief nicht in den Blick genommen worden. Das wollen wir jetzt gemeinsam ändern. Denn vor Corona war die Situation in den Kliniken schon prekär und wird es nach Corona bleiben, wenn wir keine Veränderungen der Geburtshilfe in Deutschland/Hamburg angehen. Bei unserer heutigen Sitzung (die Leitenden Hebammen treffen sich dreimal im Jahr)  haben wir die PM gemeinsam formuliert.

Nach oben